Total global! Die Rolle der Frauen in einer globalisierten Welt vom 25.-27.5.18

Frauenseminar vom 25.- 27. Mai 2018 in der ESG Saarbrücken 

In Deutschland besteht das Frauenwahlrecht seit 100 Jahren – die Vereinten Nationen haben in den 2015 eingeführten globalen Nachhaltigkeitszielen ein eigenes Ziel (Nr. 5) der Gendergerechtigkeit gewidmet – wie sieht es nun weltweit und hier in Deutschland mit der Gleichstellung zwischen Männern und Frauen aus? Wie gleich sind wir? Wo gibt es noch Nachholbedarf? Was wünschen wir uns für ein besseres Miteinander? In diesem interaktiven Seminar lernen wir spielerisch die noch immer (un-) sichtbaren „Fallstricke“ kennen und versuchen einen positiven Umgang damit zu finden.

Unsere Referentin Melanie Malter-Gnanou hat mehrere Jahre in Burkina Faso gelebt und gearbeitet und ist zurzeit Fachpromotorin für Globales Lernen beim Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e. V. (nes).

Die Tagung beginnt am Freitag, 25.05.2018, um 17.00 Uhr und endet am Sonntag, 27.05.2018 um 13.30 Uhr.

Die auswärtigen Teilnehmerinnen werden in Mehrbettzimmern untergebracht.

 

Tagungsort:

ESG Saarbrücken

Waldhausweg 7

66123 Saarbrücken

Tagungstelefon: 0173-3237910

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 18. Mai 2018

Anmelden kannst du dich hier:

Zur Online-Anmeldung

oder direkt bei:

Evangelische Studierendengemeinde Saarbrücken

STUBE-Referentin Heike Luther-Becker

Tel: 0681-936610

Fax: 0681-9366118

Email: esg.sb@mx.uni-saarland.de

Zum Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.