Datenschutz

1. Allgemeines

Als Anbieter von www.stube-rlp.de ist uns der Schutz Ihrer im Rahmen der Nutzung unseres Internetangebotes übermittelten personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie informieren, welche Daten bei Aufruf und Nutzung unseres Internetangebotes erfasst und zum welchem Zweck diese verwendet werden.
Rechtsgrundlage für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sind das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland, das Bundesdatenschutzgesetz sowie das Telemediengesetz.

2. Zugriffsdaten

Wenn Sie unser Internetangebot aufrufen, werden vom Server automatisch (im technisch notwendigen Umfang) kommunikationsbezogene Angaben wie die Internet-Protokoll-Adresse (IP) des Computers, der die Website aufruft, sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, der verwendete Browsertyp und die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die zuvor besuchte Internetseite (Referrer URL) und der anfragende Provider registriert.
Diese Daten können unsererseits nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und werden auch nicht mit uns vorliegenden Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt.

3. Personenbezogene Daten

Sofern innerhalb dieses Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten (zum Beispiel bei einer Mitteilung Ihrerseits oder im Rahmen der persönlichen Registrierung) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Besuchers, sofern nicht durch ein Sternchen (*) als Pflichtfeld gekennzeichnet, ausdrücklich auf freiwilliger Basis.
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen Zugang zu den von uns bereit gestellten oder Nutzern bereit gestellten Informationen und Materialien zu verschaffen. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben.

NutzerIn (User)

Als User geben Sie Ihre E-Mailadresse an, damit www.stube-rlp.de mit Ihnen in Kontakt treten kann. Zusätzlich wird die Freigabe als AnsprechpartnerIn für ein Projekt oder für bereitgestelltes Material erbeten. Als User erklären Sie sich bereit, für Rückfragen zum Projekt oder zum Material zur Verfügung zu stehen und daher per E-Mail erreichbar zu sein. Alle weiteren Angaben werden freiwillig angegeben. Erfolgt eine Angabe durch den User, so erklärt dieser sich mit der Veröffentlichung dieser Daten einverstanden.

4. Sonstige Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die uns online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die im konkreten Fall mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erfolgt nur, wenn dies
• für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden;
• aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist;
• oder wenn dies zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist.

5. Auffindbarkeit bei Google

Wir machen darauf aufmerksam, dass die von Ihnen übermittelten Informationen und personenbezogenen Daten durch Internetsuchmaschinen wie Google etc. gefunden werden können. In Bezug auf die Bereitstellung von Materialien, die Vorstellung von Projekten und als ReferentIn ist dies mutmaßlich in Ihrem eigenen Interesse.

6. Auskunfts-/Widerspruchsrecht

Nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes hat jeder Nutzer eines Internetangebots das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über ihn gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus kann eine Berichtigung unrichtiger Daten oder die Löschung von Daten verlangt werden, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Gern geben wir auf (schriftliche) Anfrage Auskunft über gespeicherte Daten.

7. Kommunikation per E-Mail

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt ist.
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen.
E-Mail-Adressen, die Sie uns im Rahmen einer Newsletter-Bestellung übermitteln, verwenden wir ausschließlich zu diesem Zweck. Ein E-Mail-Verschlüsselungsverfahren wird nicht eingesetzt.

8. Weitere Informationen/Kontakt

Für Informationen und Fragen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gern unter  stube@moed-pfalz.de zur Verfügung.
Weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei der Evangelischen Kirche der Pfalz können an den Datenschutzbeauftragten der Landeskirche Rheinland-Pfalz gerichtet werden.
Stand: März 2017